Aktuelles

Wir möchten Sie jederzeit mit den neuesten Informationen aus unserer Praxis versorgen. Auf dieser Seite erfahren Sie alles zu neuen Geräten, Informationsveranstaltungen und anderen Neuigkeiten.

Deutsches Psoriasis-Register zur Behandlung mit Biologika und Systemtherapeutika

Betrifft Patienten mit Psoriasis (Schuppenflechte): Die Praxis nimmt an der Studie "Pso-Best - Nutzen und Sicherheit der systemischen Psoriasistherapie im Langzeitverlauf" teil. Dieses Studienprojekt wird bundesweit mit dem Ziel durchgeführt, neue Erkenntnisse über eine optimierte, wirksame und sichere Therapie der Psoriasis zu erlangen. Mit der Teilnahme an der Studie "Pso-Best" tragen Patienten mit Psoriasis, die systemisch behandelt werden muss dazu bei, dass die zukünftige Behandlung der Psoriasis weiter verbessert werden kann. Im Abstand von 3 Monaten werden Kontrollen durchgeführt, bei denen Patient und Arzt Fragebögen ausfüllen, die in anonymisierter (verschlüsselter) Form an die Koordinationsstelle CVderm-Competenzzentrum Versorgungsforschung in der Dermatologie geschickt werden.

Dieses Projekt wird von der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft (DDG) und dem Berufsverband der Deutschen Dermatologen (BVDD) unterstützt.

 

Melden Sie sich gerne, wenn Sie Interesse haben teilzunehmen.

Mit "Blaulicht" gegen Akne und schlecht heilende Wunden

Die Akne zählt weltweit zu den häufigsten Hauterkrankungen und sollte von einem Hautarzt möglichst frühzeitig behandelt werden.

Die Blaulicht-Therapie ist eine wirksame Therapieform:  frei von gefährlichen UV-C, UV-B, kurzwelligem UV-A und Infrarot-Wellenlängen bieten wir mit den Welenlängen 405-450 nm eine antimikrobiell wirksame Lichttherapie, die auch für Kleinkinder und sehr lichtempfindliche Hauttypen geeignet ist. Schneller heilen Ekzemherde bei Neurodermitis, die pustulöse Akne und schlecht heilende chronische Wunden.

 

Gerne wird die Lichttherapie auch gegen die Winterdepression eingesetzt.

 

Das gefilterte Licht wirkt zerstörend auf den häufigsten Erreger in Akne Pusteln: Propionibakterium acnes. Dieser Erreger enthält natürlicherweise Photosensibilatoren, die die Wirksamkeit der Lichttherapie vermitteln. 



Die Behandlung sollte bei allen geeigneten Hauterkrankungen in einer Serie von 6-10 Behandlungen im Abstand von 2-3 Tagen erfolgen und führt zur signifikanten Reduktion entzündlicher Läsionen.

Photodynamische Therapie

Wir setzen die Photodynamische Therapie zur Behandlung von oberflächlichem Hautkrebs und dessen Vorstufen ein. Eine komplette Abheilung erreicht man in    80 % der Fälle nach nur einer Lichttherapie-Sitzung (> 560 nm) für ca. 20 Minuten - abhängig vom Ausgangsbefund.

Wenn Sie Interesse an der Behandlungsmethode haben und weitere Informationen benötigen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

wIRA bei Warzen

Bei Warzen arbeiten wir mit dem aktuellen wIRA-System. Dabei handelt es sich um wassergefiltertes Infrarot-A-Licht, das die Umgebung der Warzen erwärmt, die Durchblutung verbessert und die Immunabwehr stärkt. Die Warzen heilen so in Kombination mit dem Abtragen der Verhornungsschicht auf der Warze und der von uns eingesetzten Warzen-Tinktur deutlich beschleunigt ab!

Die Behandlungskosten werden von privaten Krankenkassen i.d.R. übernommen.

Mesotherapie

Wir bieten Ihnen eine wunderbare Anti-Aging Mesotherapie: bereits nach der ersten Behandlung sind Ergebnisse sichtbar: natürlich, progressiv, nie übermäßig. Die Haut hat einen erhöhten Feuchtigkeitsgehalt und wirkt strahlender. Langfristig verbessert sich die Spannkraft und der Teint wird ebenmäßiger. Die Hautstruktur erneuert sich noch über Monate, sie wird dichter und fester. Probieren Sie unsere Meso-Lift auf Homöopathie- Basis oder die Rezepturen auf Aminosäuren - Mikronährstoff- Basis. Beide sind sehr beliebt und CE- zertifiziert - nach 30 Jahren Forschung und Erfahrung. Längst lassen sich Gesundheit und Schönheit nicht mehr voneinander trennen. Medizin, Pharmazie, Ernährung und Kosmetik rücken immer dichter zusammen. Die Mesotherapie stellt ein medizinisches Behandlungsverfahren dar, bei dem Erfahrungen  aus Akupunktur und Neuraltherapie, sowie aus der Homöopathie und Phytotherapie genutzt werden. Wirkstoffe werden mit sehr feinen Kanülen tröpfchenweise und praktisch schmerzfrei in eine mittlere Hautschicht injiziert: die Wirkstoffe kommen mit Siicherheit dort an, wo sie wirken sollen. Die Wirksamkeit der Mesotherapie beruht vor allem auf einer Verbesserung der Mikrozirkulation und der Anregung des Aufbaus des Bindegewebes durch verschiedene Mikronährstoffe, Aminosäuren und Hyaluronsäuren. Müde Haut wird deutlich frischer, fester, ebenmäßiger.

Besonders guten Erfolg haben wir mit der Behandlung des Haarausfalls (Meso-hair). Denn auch Haarfollikel lassen sich aktivieren. Lassen Sie sich beraten!

 

Für diejenigen, die mit dem Rauchen aufhören möchten empfehlen wir die Mesotherapie zur Raucherentwöhnung. Nach nur einer Sitzung schaffen es  70% der Entschlossenen nach einem Jahr und 50% nach 5 Jahren abstinent zu bleiben. Das ist eine sehr hohe Erfolgsrate. Wir unterstützen Sie gerne - ergänzen Sie Ihren Erfolg und  gönnen Sie sich eine Meso-Glow Behandlung der gesichtshaut zur Förderung der Regeneration der Raucherhaut!

Wir bieten auch zur Stärkung des Immunsystems bei Infekt-Abwehrschwäche eine Mikrovakzination auf homöopathischer Basis an, die schon für Kinder ab 2 Jahren geeignet ist. Sehr erfolgreich ist die Mesotherapie auch bei Gelenk-, Muskel- und Sehnenschmerzen, akut oder chronisch: durch gezielte Miniinjektionen in die Haut über der schmerzhaften Struktur können die Wirkstoffe direkt und ohne Umwege an die betroffenen Stellen gelangen. Besonders angenehm für magenempfindliche Personen! Lassen Sie sich beraten.