Haarsprechstunde

Haarausfall ist ein häufiges Problem bei Frauen und Männern in allen Altersstufen. Oft gibt es gute Behandlungsmöglichkeiten, die in Kombination verschiedener Methoden Erfolg versprechend sind. Wichtig ist die Ursache Ihres Haarausfalls herauszufinden, um Sie dann entsprechend zu behandeln.

Ein besonderes Angebot unserer Praxis ist die Mesotherapie zur Aktivierung der Haarfollikel mit Vitaminen, Aminosären, plfanzlichen Wachstumsfaktoren und der Durchblutungsförderung der Kopfhaut. Die Methode ist extrem erfolgreich, die Patientenzufriedenheit ist sehr hoch. Denn zumindest die Haarstruktur verbessert sich immer. Auch bei schwierigen und langjährigen Verläufen aufgrund einer systemischen Erkrankung kann die Mesotherapie Verbesserungen bewirken. Die Mikrozirkulation um die Haarwurzeln und die Mikronährstoffe im Bereich der Haarwurzeln, die das Haarwachstum fördern, lassen sich durch diese Therapie hervorragend steigern. Bei manchen Formen des Haarausfalls ist die Sklerosierung der Kopfhaut (Bindesgewebsverhärtung) ein Probem, auch hier lassen sich Besserungen erreichen. Es handelt sich nicht um eine Hormontherapie, die auch eine Option zur Behandlung bestimmter Formen des Haarausfalls ist und in Kombination auch angewendet werden kann. In der Mesotherapie werden weder Hormone noch Kortison eingesetzt. Die Mesotherapie gehört zu den off label Therapien und wird von den Krankenkassen i.d.R. nicht übernommen - wie die meisten Therapien gegen Haarausfall. Weitere Informationen zur Mesotherapie finden Sie auch über den Link www.mesotherapie.org/