Medizinische Laserbehandlung

Unsere Praxis verfügt über modernste Laser. Unser Erbium-YAG-Laser eignet sich zur Abtragung und Glättung gutartiger Hauterhabenheiten, ohne das umliegende Gewebe zu schädigen.

Gängige Indikationen  zur Erbium-Laser-Therapie sind:

 

- Alterswarzen (seborrhoische Keratosen),

- Sommersprassenartige Hautveränderungen (Lentigines)

- Fibrome

- Histiozytome

- Xanthelasmen, Syringeome der Augenlider

- Talgdrüsenhyperplasien

- aktinische Präkanzerosen (Hautkrebsvorstufen)

- Narben

 

Der KTP-Laser beseitigt erweiterte Blutgefäße (Teleangiektasien, Spider Nävi), die besonders im Gesicht als störend empfunden werden können und gehäuft im Rahmen der Rosacea auftreten. Die Laser-Behandlung verbessert dann das Hautbild und führt sogar durch die leichte Reizung der Dermis zu einer Zunahme der kollagenen Fasern, es kommt zu einem schönen Nebeneffekt: die Haut wird wieder fester und straffer.

 

Der 1042 nm FOX Laser wird zur Behandlung von Nagelpilz, von Warzen und als Softlaser eingesetzt

 

Alle Verfahren sind langjährig erprobt und funktionieren sehr gut.